Der Cryptonia-Markt wurde 2018 geschaffen, er ist einer der Marktstandorte, die vom Verschwinden des WallStreet Market und des Dream Market profitierten: Das Verschwinden dieser Plattformen verursachte einen Zustrom von Nutzern, der auch heute noch die Nutzerbasis von Cryptonia bildet.

Cryptonias Slogan lautet “Walletless, Multisig, Simple and Secure” – die Site erfordert keine spezielle Brieftasche und keine Sicherheitsleistung. Sie unterstützt Transaktionen mit mehreren Unterschriften für das Treuhandsystem, bietet aber auch eine Möglichkeit für Verkäufer, die Treuhandverzögerung zu umgehen, indem sie zu einem vertrauenswürdigen Anbieter werden.
Besondere Merkmale

Cryptonia hat einige Funktionen, die Sie auf anderen Websites vermissen werden. Eine davon ist ein EXIF-Metadaten-Stripper. Dieser entfernt automatisch alle Metadaten von allen Bildern oder anderen Mediendaten, die Sie veröffentlichen. Dies verhindert versehentliche OPSEC-Fehler, wenn man vergisst, solche identifizierenden Daten zu entfernen.

 

Cryptonia Market Darknet Market

Darüber hinaus bietet Cryptonia direkte Hinterlegungen an: Dies ist eine Methode, die das unsichere Brieftaschen-basierte Design ersetzt, bei dem Sie eine dedizierte Crypto-Brieftasche benötigen, die von der Website selbst verwaltet wird. Bei der Direkteinzahlung generiert der Markt eine temporäre Einwegadresse, die nur für eine Transaktion verwendet wird. Direkteinzahlungen sind der Brieftaschen-Hinterlegung in vielerlei Hinsicht überlegen. Sie verhindert Hacks, die auf den Markt zielen, und minimiert den Schaden, den ein solcher Angriff verursachen könnte, falls jemals eine Schwachstelle entdeckt wird. Sie trägt auch dazu bei, den potenziellen Schaden zu mindern, der durch Marktaustrittsbetrügereien verursacht wird.

Cryptonia gilt als eine Käufer-freundliche Markt-Website, da sie viele Anreize für Käufer bietet, auf ihrer Website einzukaufen. Der prominenteste ist das Affiliate-System, bei dem Sie einen Bonus für jede Bestellung erhalten, an der ein Benutzer beteiligt ist, der bei der Anmeldung Ihren Referral-Link eingegeben hat (als Verkäufer oder Käufer). Wenn Sie andere Personen auf den Markt einladen, zahlt Cryptonia bis zu 25% der aus der Provision erzielten Gewinne aus. Dies ist eine sehr großzügige Auszahlung, aber bedenken Sie, dass die Auszahlungen der Partner manuell bearbeitet werden, so dass sie einige Zeit in Anspruch nehmen können.
In den Nachrichten

Cryptonia geriet im Juni 2019 in die Schlagzeilen, als die New York Times berichtete, dass Cryptonia einer der Märkte war, der Fentanyl anbot. Dies dauerte jedoch nur kurze Zeit, da die meisten Standorte in der Dunkelheit begannen, bestimmte Regeln durchzusetzen, die den Verkauf bestimmter Artikel einschränkten. Fentanyl, als eine der süchtig machendsten und zerstörerischsten Drogen auf dem Markt, fand sich schnell auf der Verbotsliste wieder, und Cryptonia verbot den Verkauf von Fentanyl kurz danach.

Abgesehen davon hat Cryptonia die typischen Beschränkungen für Artikel: Es ist nicht erlaubt, Schusswaffen jeglicher Art zu verkaufen, ebenso wenig sind Sprengstoffe oder gefährliche Chemikalien erlaubt. Auf dem Service-Gelände geht im Grunde alles, aber Mordkomplotte sind es nicht.

Die Verkäuferkaution beträgt 220 Dollar, und um ein vertrauenswürdiger Verkäufer zu werden, muss man einen Antrag einreichen. Es gibt keine öffentlich aufgeführten Voraussetzungen, um ein vertrauenswürdiger Verkäufer zu werden (um die Finalize-Early-Option zu nutzen und das Treuhandsystem zu umgehen).
Sicherheitsempfehlungen

Wie für alle Standorte in der Dunkelheit gelten die üblichen Sicherheitsempfehlungen. Das Wichtigste: anonym bleiben. Benutzen Sie nur den TOR-Browser und verwenden Sie den TOR-Browser nicht für reguläres (nicht Darknet-) Surfen. Im Idealfall haben Sie ein dediziertes System oder zumindest eine dedizierte VM für alle Ihre Darknet-Aktivitäten. Halten Sie Ihre Darknet-PGP-Schlüssel und andere Anmeldedaten nur auf dieses System beschränkt und vermischen Sie sie nicht mit Aktivitäten, die Ihre Identität aufdecken würden.

Behandeln Sie Ihr dediziertes System wie ein Arbeitssystem: Installieren Sie nur die für Ihren Betrieb notwendige Software, installieren Sie nichts für Unterhaltung oder andere Zwecke. Widerstehen Sie anschließend dem Drang, Twitter, Reddit oder andere Social-Media-Sites zu durchsuchen, während Sie Ausfallzeiten haben. Verwenden Sie hierfür immer Ihr reguläres System.

Für zusätzliche Systemsicherheit empfehlen wir Ihnen, ein sicheres Betriebssystem wie Tails oder https://www.whonix.org/ auf Ihrem dedizierten System für Darknet-Aktivitäten auszuführen. Wir empfehlen auch die Verwendung eines VPN als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, da TOR nur Ihre Browsing-Sitzungen anonymisiert, nicht aber anderen Datenverkehr.

Besonders wenn Sie öffentliche WiFi-Hotspots verwenden, sollten Sie immer ein VPN verwenden, wenn Sie auf das Internet zugreifen, da Sie nicht wissen, ob der Zugangspunkt kompromittiert ist. Ein VPN stellt sicher, dass Ihr gesamter Datenverkehr, unabhängig von der Anwendung, beim Passieren des Zugangspunktes immer stark verschlüsselt wird, was Sie nicht nur vor Lauschangriffen, sondern auch vor möglichem Identitätsdiebstahl schützt.
Cryptonia Zusammenfassung

Wenn Sie auf der Suche nach einem sicheren Markt sind, auf dem das Betrugsrisiko gering ist, sollte Cryptonia eines Ihrer Lesezeichen sein. Seine hochentwickelten Sicherheitsmerkmale schützen den Käufer besser als die meisten Websites, und das direkte Einzahlungssystem schirmt Sie weiter vor skizzenhaften Praktiken ab. Obwohl Cryptonia nicht die größte Website ist, hat sie doch einige Nischenangebote, und bestimmte Produkte können billiger sein als alles andere. Bevor Sie sich entscheiden, etwas auf einer anderen Marktplattform zu kaufen, sollten Sie zumindest prüfen, ob Sie das Produkt auf Cryptonia billiger finden können.

Nach einer unerwarteten Schließung, gefolgt von tagelangem Schweigen der Mitarbeiter, kündigte die Verwaltung des Cryptonia-Marktes eine Unterbrechung des Marktes bis 2020 sowie einen Plan an, Benutzer, die während der Ausfallzeit Geld verloren haben, zu entschädigen.

Mit diesem Tweet von Dark.Fail als Referenz scheint es, als ob der Markt etwa 11 Tage vor der Veröffentlichung dieses Artikels zusammengebrochen wäre. Die Administratoren des Cryptonia Market stellten nur sehr wenige Informationen über die Ausfallzeit zur Verfügung und schwiegen völlig, bis sie am neunten Tag eine signierte Nachricht in den Foren des Cryptonia Market veröffentlichten.

In der Nachricht machten die Mitarbeiter des Marktplatzes “Manipulationsschutz auf einem [ihrer] Server” für die Ausfallzeit verantwortlich. Der Manipulationsschutz soll eine Abschaltung ausgelöst haben. Überraschender ist jedoch, dass die Mitarbeiter schrieben, dass sie bereits geplant hatten, “für ein paar Monate” aufgrund von Personalproblemen abzuschalten. Sie gaben an, dass die kürzliche Beschlagnahme des Berlusconi-Marktes und das Verschwinden (Ausstiegsbetrug) des SamSara-Marktes ihre Mitarbeiter überlastet habe.

Dies ist nicht unähnlich den Ereignissen, die der Schließung des Hansamarktes vorausgingen; nachdem die Strafverfolgungsbehörden den damals größten Marktplatz, Alphabay, beschlagnahmt hatten, strömten die Benutzer zum Hansamarkt. Sie mussten die Registrierung vorübergehend einstellen. Der Zustrom überraschte sogar die Strafverfolgungsbehörden, die den Marktplatz heimlich betrieben (und deren Betrieb darauf angewiesen war, dass die Benutzer nach der Beschlagnahme von Alphabay zu Hansa wechselten).

In der Mitteilung erklärte die Verwaltung, dass die Migration auf einen neuen Server Zeit in Anspruch nehmen würde. Stattdessen würden sie den Betrieb vorerst einstellen, um “Gelder an ihre rechtmäßigen Eigentümer auszuzahlen”. Nach der Auszahlung aller verbleibenden Gelder werde der Markt in einen so genannten “Hiatus-Modus” eintreten, bis der Markt 2020 wieder geöffnet wird. Der “Hiatus-Modus” wird es “Multisig-Benutzern ermöglichen, ihre Tx-Hexfelder zu erhalten”.

Die Botschaft deutete darauf hin, dass der Markt im Jahr 2020 als derselbe Markt wieder geöffnet werden würde. Eine Zeile in der Botschaft deutet an, was ein alternatives Ergebnis sein könnte. “Wir hoffen, Sie auf unserem nächsten Markt zu sehen”, schrieb die Verwaltung am Ende der Botschaft.

Nutzer haben in einer Reihe von Foren die Möglichkeit eines Ausstiegsbetrugs diskutiert sowie die Möglichkeit, dass die Strafverfolgungsbehörden den Markt beschlagnahmt oder die Verwalter des Marktes verhaftet hätten. Einige Benutzer vermuten, dass die vorgeschlagene Rückerstattung von Käufern und Verkäufern einfach eine Falle ist, um mehr Bitcoin-Adressen zu sammeln. Es gibt keine Beweise für dieses Gerücht, es sei denn, man zählt die zufälligen Gesandten oder Rächer-Benutzer, die behaupten, dass sie “die ganze Zeit wussten, dass Cryptonia ein Honeypot war”, als eine Form des Beweises. Dark.Fail’s Warnungen über die Ähnlichkeiten zwischen dem Cryptonia-Markt (in seinem gegenwärtigen Zustand) und einer Reihe von beschlagnahmten Märkten ist die vernünftigste Aussage über eine mögliche Beteiligung der Strafverfolgungsbehörden.

Die Geschichte wiederholt sich, und dies ist keine Ausnahme von der Regel. CGMC ist der einzige Markt, der vor kurzem geschlossen wurde und allen Benutzern erlaubt, ihre Bitcoin zurückzuziehen. Man könnte für Dream plädieren; der Verwalter von Dream Market gab den Benutzern eine Warnung und ausreichend Zeit, um Gelder abzuheben, bevor der Betrieb eingestellt wird. Als Dream schließlich schloss, haben sich eine Reihe von Benutzern ausgezahlt. Andere behaupteten, sie seien nicht in der Lage, Gelder abzuheben.

Kein normaler Markt würde in einer solchen Situation Gelder an seine Benutzer zurückgeben. Cryptopia ging jedoch sicherlich ihren eigenen Weg und funktionierte ganz anders als die Mehrheit der populären Marktplätze. Sie schienen Sicherheit über alles andere zu schätzen. Vielleicht legen sie auch Wert auf Integrität.

Einige Benutzer des Darknet Avengers-Forums sollen angeblich Zahlungen von Cryptonia erhalten haben, so die Beiträge in einem kürzlich erschienenen Thread. Andere haben in demselben Thread nichts gehört oder erhalten. Es gibt wahrscheinlich einen Rückstand an Support-Tickets, der eine solche Verzögerung bei der Lösung von Einzelfällen verursachen würde. Aber dieser Rückstand würde nur dann eine Rolle spielen, wenn der Markt eine Rückerstattung der Benutzer vorsieht.